Ausbildung

Die Schweiz bietet ein breites Spektrum von Aus-, Weiter- und Fortbildungen für Anthroposophische Medizin. Hier finden Sie alle Informationen rund um Kurse und Gruppenunterricht für Studierende, Möglichkeiten für Masterarbeiten und Dissertationen, Weiter- und Fortbildungen, Finanzierungshilfen sowie Stellenangebote in Kliniken, Universitäten und Praxen.

Universität

An jeder schweizerischen Fakultät finden im Rahmen des medizinischen Curriculums gemäss Lernzielkatalog einführende Vorlesungen und Veranstaltungen zur Komplementärmedizin / Anthroposophischen Medizin statt.

Für Masterarbeiten und Dissertationen wenden Sie sich an Frau Prof. U. Wolf, IKIM Bern

Universität Zürich IKI

Förderfonds

Finanzierungshilfe für Medizinstudierende und Assistenzärztinnen und -ärzte an Aus- und Weiterbildungen und Forschungstätigkeiten im Bereich der anthroposophisch erweiterten Medizin.

Universitäten

Universität Bern
Institut für Komplementärmedizin IKOM
Freiburgstrasse 46
Inselspital
CH- 3010 Bern

www.ikom.unibe.ch

 

Praxen

Weitere Informationen finden Sie in der Ärzteliste.